Startseite

AlbertSchweitzer1

Der Refugio München Adventskalender

Ab 1. Dezember erzählen wir jeden Tag aus einer besonders schöne Geschichte, die wir 2020 begleiten durften. Ab heute könnt ihr Khalida, ihre Familie und Einblicke in unsere Arbeit in 24 sehr persönlichen Video-Beiträgen erleben, die wir jeden Tag bis Weihnachten posten.

// zum Online Adventskalender

Szabina2

Therapie im Homeoffice

Für viele unserer Klient*innen war Refugio München der einzige Kontakt außerhalb der Unterkünfte während der Ausgangsbeschränkungen oder Quarantäne. Szabina Toth ist Psychotherapeutin für Kinder und Jugendliche. Sie erzählt wie sie von März bis Mai mit ihren jungen Klient*innen gearbeitet hat.

// Szabina erzählt

Isolation

Wie erging es unseren Klient*innen während der Ausgangsbeschränkungen?

Unsere Forschungsabteilung wollte Anfang Mai wissen, wie sich drastische Maßnahmen wie Quarantäne und Ausgangsbeschränkungen auf ohnehin belastete Menschen auswirken. Die Ergebnisse waren überraschend.

// zum Bericht

I am text blo

ck. Click edit button to change this text. Lorem ipsum

Sie möchten Geflüchteten helfen, die durch Krieg, Verfolgung, Folter und Flucht traumatisiert wurden?

Refugio München

Weit mehr als die Hälfte aller Flüchtlinge weltweit sind traumatisiert. Diese Menschen brauchen vor allem geschützte Räume für eine professionelle Psychotherapie. Parallel dazu ist eine fundierte Sozialberatung erforderlich, um die Integration der Flüchtlinge in unsere Gesellschaft zu erleichtern.

Diese Zugewandtheit, Unterstützung und Begleitung für Schutzsuchende bietet Refugio München seit 25 Jahren. Weit über 2.000 Klientinnen und Klienten – Kinder, Jugendliche und Erwachsene – begleitet das psychosoziale Beratungs- und Behandlungszentrum jährlich auf deren Weg in eine gesicherte und lebenswerte Zukunft.

Der Erfolg der Arbeit von Refugio München beruht dabei auf der hohen Fachlichkeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, dem außergewöhnlichen Engagement vieler Ehrenamtlicher sowie auf der interdisziplinären Vernetzung im lokalen, bundesweiten und europäischen Bereich.